Handglockenchor

Musik, die in der Seele schwingt… Das ist die Musik des Handglockenchors „Bells of Glory“, der Dreieinigkeitskirche in Eschweiler.

Seitdem 1984 die amerikanische Organistin Dr. Nancy Poland die Handglocken mit nach Eschweiler brachte, erklingt sphärische Musik in der Dreieinigkeitskirche. Das „Instrument“ besteht aus 48 Bronzeglocken, welche einen hellen reinen Klang haben. Jeder Spieler bedient 2 bis 8 Glocken.

Wir musizieren in Gottesdiensten und Konzerten, aber auch Hochzeiten, die Nacht der offenen Kirchen in Aachen und die Landesgartenschau in Zülpich haben wir musikalisch bereichert. Unser Repertoire besteht aus geistlicher und weltlicher Musik. Dabei erleben wir: „Selbst gemachte Musik ist eine (…) sinnliche Erfahrung. Sie findet Resonanz im Körper und wird zum Teil der Identität. Solche Musik macht froh und satt.“ (Prof. Dietmar Klenke)

Zurzeit besteht der Handglockenchor aus 10 Mitspielern unter der Leitung von Monika Pfennigs. Wir sind offen und freuen uns immer über neue Spieler! Besuchen Sie uns! Wir proben freitags von 18:15 bis 19:45 Uhr im Martin-Luther-Haus, Moltkestraße 3, 52249 Eschweiler.

Wir treffen uns:
Freitags ab 18:15 Uhr

Leitung:
Monika Pfennigs, Tel.: 0241 - 406498

Ort:
Martin-Luther-Haus, Moltkestr. 3

Kontakt

Evangelische Kirchengemeinde Eschweiler Gemeindebüro

Adresse:Moltkestraße 3, 52249 Eschweiler
E-Mail: eschweiler@ekir.de

Telefon:02403 - 22 57 0
Fax:02403 - 22 57 2

Weitere Kontakt-Informationen ImpressumDatenschutz